Termin vereinbaren

Infos zur Person

Über mich

Mehr als 10 Jahre Beratungskontext prägen meine berufliche Laufbahn.
Nach meinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete ich in einem Projekt zur Integration junger Eltern in den Arbeitsmarkt. Neben der Betriebsakquise gehörten die Beratung und das Coaching zu meinen Kernaufgaben. Während meines Masterstudiums arbeitete ich drei Jahre als Paarberaterin in der katholischen Ehe- und Familienberatung der Stadt Bonn.

Seit 2012 leite ich eine Beratungsstelle an der Universität Bonn und berate dort Universitätsangehörige zu Fragen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Heute arbeite ich an der Universität Bonn und als freiberufliche Paarberaterin.

Studien- und Qualifikationsverlauf

2020

Master of counseling

Ehe-, Familien- und Lebensberatung

2010

BAchelor of arts

Sozialpädagogik / Sozialarbeit

2005

Berufsausbildung

Gestaltungstechnische Assistentin

Fortbildungen

2022 "Systemische Sexual- und Paartherapie"
2018 "Veränderung von Sexualität und Paarbeziehungen im Digitalzeitalter"
2015 "Projektmanagement: Prozesse effektiv gestalten"
2013 "Systematische Beratung"

Forschungsinteressen

Ambivalenzen in der Partnerschaft
Sexualität im Digitalzeitalter
Gesellschaftliche Einflussfaktoren auf Beziehungsgestaltung

Ich besuche regelmäßig Fortbildungen. Die Teilnahme an Inter- und Supervision
sind für mich elementare Bausteine der Qualitätssicherung.

Privates

Geboren wurde ich in Dresden. Meine Kindheit verbrachte ich in Ungarn und heute lebe ich mit meiner Familie in Bonn.

Wann immer es geht, reise ich gerne. Kunst und Kultur gehören außerdem zu meiner Leidenschaft.

Vorträge und Veröffentlichungen

2022 Interview zur Frage des Ideals von Partnerschaft aus der christlichen Perspektive
2020 Polyamorie in der Ehe- und Paarberatung
2017 Funktion von Sexualität in der Partnerschaft